Donnerstag, 9. Januar 2014

Rosie Lee

Ich bin zurück! Endlich. Ich hoffe ihr hattet fabulöse Weihnachten und einen wundervollen Rutsch ins neue Jahr, bei mir war es jedenfalls trotz (oder gerade wegen der) Internetabstinenz so.

Ich habe das Bloggen in meiner Abwesenheit allerdings unfassbar vermisst. Leider konnte ich die Situation nicht ändern, aber jetzt habe ich endlich wieder einen funktionierenden Computer und muss nicht für jede Kleinigkeit in die Bibliothek oder zu Freunden und Familie hetzen - bin schon selbst ein wenig daran schuld, statt eines Smartphones habe ich nämlich immer noch ein stinknormales Handy zum telefonieren und SMS schreiben, ganz ohne Internetschnickschnack und mit einer ganz miserablen Kamera.

Egal, ich bin zurück und habe eine halbe Tonne Glitter im Gepäck: Rosie Lee von 
Butter London.
Vor beinahe einem Jahr habe ich ihn zum vollen Ladenpreis von 16,95€ bei Douglas erstanden und er war jeden Cent wert. Eine geballte Ladung wunderbarer rosa Glitzer, hier 2 Schichten über einer Schicht Dark Antique Pink/317 von Kiko.





Kommentare: