Freitag, 28. März 2014

and it feels like love, love, love...


Wer hier mitliest hat sicher schon gemerkt, dass ich dazu neige, mich unsterblich in Dinge, vor allem Nagellacke, zu verlieben. 

OPI's Designer... de better! aus der Muppets Kollektion von 2011 war definitiv eine meiner ersten großen Lieben, als tartelette ihn im August 2012 vorstellte - anbei, liebe Lackäffchen, warum habt ihr keine Suchfunktion? 
Natürlich war er zu dem Zeitpunkt schon lange komplett vergriffen und nur noch zu horrenden Preisen auf Kleiderkreisel und ebay zu haben, und bei über zwanzig Euro für einen einzigen Lack hörte die Liebe dann doch drauf. Neulich hat tartelette dann mal ihre Sammlung ausgemistet und bei Kleiderkreisel hochgeladen und so kam ihr Designer...de better! für nur 7€ in meinen Besitz. Vielen, vielen Dank!
Den geb' ich nie mehr her. Mir graut jetzt schon vor dem Tag, an dem ich den Boden der Flasche erreiche...

Designer...de better! hat eine wunderbare silberne Basis mit Foilfinish in der unglaublich viele kupferne Partikel schwimmen. Toll, toll, toll! <3

übrigens: ich hab jetzt auch Facebook. Schaut doch mal rein, und wenn ihr wollt, drückt "Gefällt mir" :)




Kommentare:

  1. Ohh, dein neues Blogdesign gefällt mir aber gut, ist sehr hübsch geworden! :) Der Header ist total niedlich! Den Lack finde ich ganz hübsch, aber irgend wie haut er mich nicht so aus den Socken. Deine Fotos dafür umso mehr! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Ich fand, es war Zeit für etwas schöneres und besseres als das Design vorher. Ich bin endlich mal damit zufrieden!

      Löschen