Freitag, 14. März 2014

Dance Legend: last but not least


Das dritte und letzte Schätzchen meiner Dance Legend Bestellung ist der Top Prismatic, ein Überlack mit linearen Holo-Partikeln, den man über jeden Cremelack pinseln kann. Ich bin kein Fan von unheimlich starken, überladenen Holo-Effekten weshalb ich von den meisten Lacken in der Art die Finger lasse und mir auch keinen Spectra Flair Topcoat über ebay gekauft habe, da mir die Effekte meistens schon zu stark waren. (Spectra Flair ist ein holographisches Pulver aus dem Autolackbereich.)

Auf den Bildern auf der Website von Dance Legend sah der Effekt nicht allzu stark aus, und an und für sich mag ich ihn. Also kam er in den Warenkorb. 
Die Stärke des Effekts variiert je nach dem, welche Basisfarbe man verwendet - auf dunklen Farben sticht er stark hervor, auf hellen (Pastell-)Tönen eher weniger - und wie viel man aufträgt. Ich trage auf den Bildern eine dünne Schicht über Essie's Maximilian Straße Her und Kiko's Jade Green, und der Effekt ist immer noch gut sichtbar, für viele Holo-Liebhaber sicher nicht ausgeprägt genug, aber da schafft ein großzügiger Auftrag schon Abhilfe. Zudem mache ich nicht gern Fotos mit direkter Sonneneinstrahlung. Für die Makro-Aufnahme habe ich meine Händchen dann aber doch in die Sonne gehalten, und meine Nägel schillerten wie ein Regenbogen.

Ich mag den Lack. Gerade jetzt, wo die Sonne scheint, sind Holos etwas ganz tolles, und so muss man nicht für jede Farbe, die man haben möchte, extra einen Lack kaufen, vor allem, da ich gerade bei diesem Effekt Pastell- und Nudetöne bevorzuge und die von den Herstellern doch eher selten berücksichtigt werden.

Die Trocknungszeit war auch ohne Überlack super, der Topper trocknet recht fix und auch die Basislacke hat er mit durchgetrocknet. Natürlich nicht ganz so rasant wie ein schnelltrocknender Überlack, aber nach einer halben Stunde konnte ich meine Hände wieder normal benutzen, ohne mir Gedanken machen zu müssen, dass ich die Maniküre versaue, wenn ich irgendwo anecke.


Kommentare:

  1. Oh ja, find ich sehr hübsch :) Ich mags auch lieber dezent holografisch, die volle Holokeule mag ich nicht so...deswegen gefallen mir die aktuellen Catrice Holos auch so gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf-die-Fresse-Holos sind halt nicht jedermanns Sache. Die Catrice Holos mag ich auch gern, finde ja, das ruhig mehr Drogeriemarken mal ein paar Holos ins Standardsortiment aufnehmen könnten, dürfte ja eigentlich nicht so schwer sein. :D

      Löschen
  2. Ich mag krasse Holos total aber erlich gesagt, gehöre ich zu den Mädchen, die auch solche dezenten absolut lieben :) Und die Catricelacke zb können sich ja auch absolut sehen lassen und ich hoffe dass wir solche dann auch öfter zu sehen bekommen *-* Der dance legend ist echt hammer

    AntwortenLöschen